Sonntag, August 7

Dinkelblinis mit Birnen Heidelbeer Creme


Ich arbeite gerade an einem Rezeptskript für eine liebe Freundin.
Der Titel "Selbstversorger im Urlaub" die Stichworte schnell, einfach, gesund und mit den Mitteln die dort vorhanden sind machbar.
Soweit so gut - es würde wahrscheinlich viel schneller gehen, wenn ich mich nicht dauernd von den Rezepten inspieriert zum Herd ziehen lassen würde um es "nur noch schnell für uns zwischendurch" zu kochen.. aber wenns doch so schnell geht *g*




Gestern überkam mich, nachdem ich Dinkelblinis aufgeschrieben habe, ein Gefühl von DIE brauch` ich jetzt und mein Gott wie recht ich hatte !! 
Ich brauchte sie, ich wollte sie, wir aßen sie *g*

Dinkelblinis (Eier, Rapsöl, Reissirup, Dinkelvollkornmehl,..)
und dazu eine Creme aus gedünsteten Birnen, Sojajogurt, Heidelbeeren und etwas Vanille.

1 Kommentar:

  1. Danke - wird heute abend gleich mal nachgekocht :-)

    AntwortenLöschen