Dienstag, Januar 17

Ein 15 Minuten Abendessen: Brokkolisuppe mit Polenta

Derzeit arbeite ich an einem Rezept-Abo. Begleitung zur Ernährungsumstellung für ein Jahr. Ein großes Thema auch "Kochen ohne Milchprodukte" und unter anderem gibts da eine wunderbare Brokkolisuppe mit etwas Fenchel, 2 Karotten, ein paar EL Polenta um das ganze cremig zu machen, etwas "Alles Liebe" Gewürz von Sonnentor, eine Msp Kümmelpulver damit man die Nacht gut und ruhig durchschläft (hilft der Verdauung ;-)) und eben viel Brokkoli.
Wer will kann noch etwas mit Zitronensaft und/oder Sojajogurt verfeinern. Die Backerbsenmenge ist nur fürs Foto - meine beiden Mädls waren nahe einem Lachkrampf bei der Menge und holten sich schnell ihren Bedarf selbst ;-)

Kommentare:

  1. Witzig, ich habe heute (ohne vorher in deinen Blog geschaut zu haben) auch eine Brokkolisuppe gemacht.

    LG
    JUlia

    AntwortenLöschen
  2. das zeigt deinen guten geschmack *g*

    AntwortenLöschen